hochzeitsfluesterer.de

PhotoTipps« Photobooth  »Ehe als Wagnis  »Beziehungsmodelle

Photobooth - Fotoautomat

Photobooth - Wissenswertes

Bevor man eine Fotobox mietet !

Die besten Photobooth?

Fotobox von Fachleuten

Photobooth per Paketdienst

Fotokasten - meistgebuchte Hochzeits-Attraktionen

Viele Jahre lang waren die Hochzeitstauben das beliebteste Event bei der Hochzeitsfeier - doch seit zwei Jahren hat die Photobooth Attraktionen wie Tauben von Platz eins vertrieben.

Das englische Wort "booth" bedeutet zu deutsch "Kasten" oder Häuschen. Da man im Englischen das doppelte "o" wie ein "u" spricht und das "th" wie ein scharfes S ("ß", aber mit der Zungenspitze an den Vorderzähnen), spricht man es: Fotobuuß. Fotobooth übersetzt man mit "Fotoautomat".

Was ist eine Photobooth?

Der alte Fotokasten ...

klassische-Fotobox

Viele kennen den Photoautomaten schon seit Jahrzehnten als "Passbildautomat". In diesen traditionellen Photokästen setzt man sich in Positur, wirft Geld ein, blickt in die Kamera, es blitzt viermal, man wartet einige Minuten und heraus kommen vier Passfotos. Diese Fotokästen werden nun schon seit fast einhundert Jahren aufgestellt.

... im neuen Design ...

moderne-photoboth

Nun hat man den alten Photokasten als Attraktion für besondere Events entdeckt. Insbesondere bei Hochzeitsfeiern wurde er zum Renner. Schnell verbreitete er sich und sei zwei Jahren ist der Fotokasten die beliebteste Attraktion auf Hochzeitsfesten. Mann nennt ihn nun nicht mehr Fotokasten, sondern er trägt den englischen Namen Photobooth - und ist weiblich, es ist also die Photobooth (die Fotokiste). Doch sie hört auch auf die Namen Selfieautomat, Fotobox und Knipskiste. Berücksichtigen Sie die unterschiedlichen Bezeichnungen, wenn Sie mit der Suchmaschine nach der Möglichkeit suchen, eine Photobooth in Ihrer Region zu mieten. Für die Hochzeitsfeier kauft man sich die Photobooth natürlich nicht, man mietet sie.

Man kann die Fotobox in der klassischen Form mieten, also als richtigen Photokasten, in den sich die Gäste hineinsetzen, um abgelichtet zu werden. Solche mächtigen Photokästen machen aber nur Sinn, wenn sie für mehrere Tage an einem Ort stehen. Zur Nutzung für einige Stunden bzw. an einem einzigen Tag ist die Anlieferung und der Aufbau einer großen Fotokabine zu aufwändig. Dafür gibt es nun moderne Weiterentwicklungen. Die neuen Exemplare können in weniger als einer halben Stunde aufgebaut werden. Sie sind so konstruiert, dass sie auch im Paket zugestellt werden können. Man kann die Photobooth selbst aufbauen, wie ein YouTube-Video zeigt.

Eine Photobooth im exklusiven Design bietet happybooth.de / © Foto bei happybooth.de

... und mit neuen Möglichkeiten

Die Photobooth entscheidet sich nicht nur im Namen sowie im Aussehen und den Ausmaßen vom klassischen Fotokasten. Natürlich bietet die digitale Technik auch ganz neue Möglichkeiten der Nutzung.

★ Musste man sich früher vom fertigen Foto überraschen lassen, so sieht man jetzt vor dem Auslösen der Kamera auf einem Kontrollbildschirm (Live-View), wie das fertige Bild aussehen wird.

★ Manche Exemplare bieten die Möglichkeit ein Hintergrundbild einzublenden - man fotografiert sich mit einer solchen Hintergrundkulisse z.B. am Karibikstrand oder auf dem eisbedecktem Gipfel eines Berges.

★ Hat man einen Drucker angeschlossen, so kann man die Aufnahmen gleich sofort ausdrucken - und dies nicht nur im Passfotoformat, sondern bei den meisten Exemplaren im Format 10x15cm oder sogar so groß wie der Drucker es zulässt.

★ Die Aufnahmen werden gleich auf USB-Stick gespeichert.

★ Die Bilder können gleich direkt ins Internet hochgeladen werden - so sind sie in einer Onlinegalerie bzw. in den sozialen Netzwerken sichtbar, wenn man das möchte.

Vorüberlegungen sind wichtig!

Das müssen Sie unbedingt wissen und bedenken, bevor Sie eine Photoboot auswählen!

Bevor Sie sich auf die Suche nach einem Fotokasten für Ihre Hochzeitsfeier machen, sollten Sie sich über einige Punkte im Klaren sein:

★ Die Photobooth selbst aufbauen ...

Einerseits kann man den Photoautomaten per Paketdienst liefern lassen, diesen selbst aufbauen und am Tag nach der Feier wieder zurückschicken. Der Aufbau der Fotobox ist nicht kompliziert und dauert nur ca. eine halbe Stunde. Das ist die preiswerteste Variante, für ca. 300 Euro können Sie die Box dann während der gesamten Feier nutzen. Am Tag nach der Hochzeitsfeier schicken Sie die Box zurück. Wenn das o.k. für Sie ist, so müssen Sie sich bei der Suche nach einem Anbieter nicht auf Ihre Region beschränken.

... oder die Fotobox liefern, aufbauen und betreuen lassen?

Andererseits gibt es Anbieter, die Ihnen die Fotobox bringen, diese aufbauen und Ihnen eine persönliche Einweisung in die Handhabung geben. Das entlastet Sie, ist aber teurer; mit ca. 100 bis 200 Euro mehr bei gleicher Nutzung müssen Sie rechnen. Einen Vorteil hat dies aber: Es sind Anbieter aus Ihrer Region, die schnell vor Ort sind, falls Probleme beim Betrieb der Photobooth auftreten. Wenn Sie dies möchten, so suchen Sie direkt nach nach einem Anbieter mit Firmensitz in Ihrer Nähe. Zumeist ist auch eine Betreuung währen der gesamten Nutzungszeit möglich; dann kommen natürlich weitere Kosten hinzu. Die Kosten lassen sich aber reduzieren, wenn Sie die Box nur für eine begrenzte Stundenzahl mieten.

★ Legen Sie Wert auf Profi-Qualität?

einfacher Selfie-Automat

Die Qualität der Aufnahmen und der Ausdrucke durchweg gut, auch bei den preiswerten Anbietern. Doch es gibt deutlich sichtbare Qualitätsunterschiede. Die Fotoboxen unterscheiden sich hauptsächlich in der Qualität der Kameras sowie der Ausleuchtung (Blitz) und der Drucker.

Die einfachen Photokabinen arbeiten mit einer Webcam (Wert ca 80,-- Euro), mit eingebauten LED-Lichtpanels und Dauerlicht (Wert unter 50,-- Euro), mit Mini-Fotodrucker (Wert ca. 120 Euro)

Die hochwertigen Photokabinen arbeiten mit einer DSLR-Kamera von Nikon oder Canon (Wert ca. 400 Euro), mit Beauty-Dish Blitz und TTL-Funktion aus dem Beauty-Fashion Bereich (Wert über 100 Euro), mit Hochleistungs-Thermo-Drucker (Wert ca. 900 Euro).

Wenn Sie die einzelnen Elemente vergleichen, können Sie sich leicht vorstellen, dass die Fotoausdrucke der preiswerten Photokisten "nur Heimqualität" haben, während eine hochwertige Photobooth Ausdrucke in professioneller Fotografenqualität liefert. Grob kann man sagen, dass die einfachen Exemplare die sind, die man für ca. 300,-- Euro per Paketversand geliefert bekommt.

hochwertige Photobooth

Hochwertige Photobox

Die qualitativ hochwertigeren Photokabinen werden eher von Fotografen und Verleihern vor Ort persönlich gebracht und aufgestellt; man muss dafür aber auch mit ca. 500 Euro und mehr rechnen.

★ Haben Sie einen trockenen Raum mit Stromanschluss?

Photobooth sind in der Regel für die Nutzung im Innenbereich konstruiert und benötigen einen normalen Stromanschluss von 220 Volt. Wir fanden nur einen Anbieter, dessen Fotobox Sie für einige Stunden im Freien und ohne Strom einsetzen können: photobox-deutschland.de

★ Sollen die Fotos sofort ausgedruckt werden?

Man kann Photoboxen ohne die Möglichkeit des Sofortausdrucks mieten. Ein Drucker ist dann nicht angeschlossen; die Aufnahmen werden gespeichert und Ihnen auf CD / USB-Stick zur Verfügung gestellt. Wir meinen aber, dass die Möglichkeit des Sofortausdrucks sehr sinnvoll ist. Die Hochzeitsgäste können die Fotos dann gleich als Gastgeschenk mitnehmen. Achten Sie beim Preisvergleich darauf, ob der Drucker inklusive ist. Ohne Möglichkeit des Sofortausdrucks ist die Photobooth viel preiswerter als mit Drucker.

★ Für wieviele Stunden brauchen Sie die Fotobox?

Man kann die Photobooth stundenweise mieten. Insbesondere regionale Fotogeschäfte bieten diese Möglichkeit an. Wir meinen, dass es auch bei einer großen Feier durchaus genügt, den Kasten für eine begrenzte Stundenzahl aufzustellen. Das reduziert den Preis im Vergleich zu einer Nutzung währen der gesamten Feier. Der Vorteil: Der Selfieautomat wird gebracht, aufgebaut und später wieder abgeholt.

Wo kann man eine Photobooth am besten mieten?

Viele regionale und überregionale Anbieter von Photokästen findet man im Netz. Ein Vergleich lohnt sich, denn Photobooth ist nicht gleich Photobooth. Die Angebote unterscheiden sich in Funktionsumfang, Bildqualität, Design, Service und Preis.

1) Regionale Anbieter von Fotoboxen

Sie können, wie weiter oben beschrieben, einen Fotoautomat von einem überregionalen Verleiher schicken lassen. Wir empfehlen aber, zunächst zu prüfen, ob es einen Photobooth-Verleih direkt vor Ort gibt. Diese bieten in der Regel hochwertige Photosysteme an (siehe oben), liefern diese und bauen sie auf.

Bei der Suche nach einem Photobooth-Verleih am Wohnort findet man Angebote wie z.B. dieses von einem Fotogeschäft in Dorsten:

Die Photobooth wird gebracht und von qualifiziertem Personal aufgebaut. Die Lieferung ist kostenfrei. Preis: 250,00 Euro für die gesamte Dauer der Veranstaltung. Ein Labor-Drucker inkl. 200 Ausdrucke im Format 10x15cm ist im Preis enthalten. Geliefert wird in einem Umkreis von 15km.

Vielleicht finden Sie ein ähnliches Angebot in Ihrer Region.

Photobooth-Vermieter in Ihrer Nähe

NRW / Ruhrgebiet / Rheinland

Hamburg / Lüneburg und Umgebung

Oldenburg / Bremen / Osnabrück

Berlin

München

Thüringen / Sachsen

NRW / Ruhrgebiet

Düsseldorf / Wuppertal / Neuss / Kaarst / Krefeld / Duisburg / Mühlheim / Mettmann

Das Angebot von knips-bude.de kann für Sie interessant sein, wenn Sie in Ratingen und Umgebung wohnen.

Für eine zweistündige Nutzung des Photobooth werden Ihnen 149,-- Euro berechnet. Der Sofortdruck kostet extra: 60,-- Euro je 100 sofort ausgedruckter Fotos. Da die Anlieferung für die ersten 30 bis 50 Km gratis ist, kommen in den oben genannten Städten keine weiteren Kosten hinzu.

Krefeld / Rheinhausen / Uerdingen / Kempen

Das-photo-booth.de ist ein Fotobox-Verleih in Krefeld. Der Mietpreis für die Photobooth beträgt 275 Euro inklusive 400 Fotodrucke.

Besonders günstig ist dies, wenn man den Selfieautomat selbst in Krefeld abholt. Wenn man in den Städten Krefeld / Rheinhausen / Uerdingen / Kempen wohnt, ist dies also überlegenswert. Lässt man sich die Box schicken, so betragen die Versandkosten 40 Euro.

Mühlheim / Düsseldorf / Duisburg / Köln

Für Selbstabholer, die die Fotokiste in Krefeld abholen mögen, kann das oben genannte Angebot von das-photo-booth.de auch für Städte um Mühlheim, Düsseldorf, Duisburg oder Köln interessant sein. Von Duisburg, Mühlheim und Düsseldorf sind 30 Kilometer zurück zu legen und 50 Kilometer beträgt die Entfernung von Köln.

Hamburg

Lüneburg / Ratzeburg / Lübeck / Bad Segeberg / Buxtehude / Stade / Uelzen / Soltau / Fallingbostel / Lauenburg

A) Der Photobooth-Verleih fotoboxhamburg.com liefert die Fotobox an Nutzer im Großraum Hamburg.

329,-- Euro ist der Preis inklusive 100 Ausdrucke. Für 429,-- Euro ist die Foto- Faltrate inbegriffen. Die Box wird gebracht und aufgebaut; auf Wunsch wird die Box während der gesamten Nutzungszeit durch eine Fachkraft betreut. In diesem Angebot ist enthalten: Social Media-Anbindung (Fotos sofort auf Facebook & Twitter), vielfältiges Set von Accessoires (Probs zum Verkleiden), 18 Megapixel-Kamera mit professionellem Blitz und Studioleuchten, schneller Drucker in höchster Qualität.

B) Der Standort von photobooth.hamburg ist 21423 Winsen. Ohne zusätzliche Kosten wird der Photobooth im Umkreis von 100 km geliefert.

Die Fotobox wird angeliefert und aufgebaut und nach der Feier abgeholt. Die Box abzuholen und selbst aufzubauen ist nicht möglich. Enthalten in der Leihgebühr von 700 Euro sind 16 Stunden Einsatzzeit und 400 10×15 Fotos oder 800 5×15 Streifen. Es handelt sich allerdings um Schwarzweißfotos. Verglichen mit anderen Anbietern scheint uns der Preis von 700 Euro sehr hoch.

Bremen / Oldenburg / Osnabrück

A) In Bremen, Oldenburg und Osnabrück hat die "diekleinefotobox.de" Niederlassungen.

Man holt die Box selbst ab und zahlt dafür mit Drucker (200 Drucke mit je vier Fotos inklusive) 249,-- Euro. (Ohne Drucker ist der Preis 199,-- Euro für das gesamte Wochenende.) Requisiten sind im Preis nicht enthalten; die kann man für 15,-- Euro mieten; das gleiche gilt für Hintergründe.

B) Möchten Sie in Bremen mit dem Abholen und Aufbauen der Photobooth nicht zu tun haben, so beachten Sie das Angebot der blitzikabine.de.

Die Fotobox wird gebracht, aufgebaut. 500,-- Euro zahlen Sie für die Photokabine. Das scheint im ersten Augenblick ein zu hoher Preis zu sein; doch eine Sofortausdruck-Flatrate ist darin enthalten und diese Photobooth ist mit der Technik eines kleinen Fotostudios ausgestattet. Die Kamera ist eine Spiegelreflex-Kamera mit einem starken Studioblitz.

Berlin

In Großraum Berlin bieten mehrere Verleiher die Fotobooth an. Bei jedem Angebot ist Lieferung, Auf- und Abbau, Druck-Flatrate und professionelle Betreuung der Fotobox während der gesamten Veranstaltung enthalten.

A) Bei fotobox-in-berlin.de scheint der Preis von 350,00 Euro für zwei Stunden Nutzungszeit auf den ersten Blick ziemlich hoch. Doch es sind alle wichtigen Leistungen enthalten.

Der Mitpreis beinhaltet: Lieferung, Aufbau und Abbau, Betreuung der Gäste vor Ort, Sofortausdruck der Bilder, Print Flatrate (also unbegrenztes Ausdrucken von Fotos), Verschiedene Hintergründe zur Auswahl, Accessoire Box mit diversen Requisiten, Passwort geschützte Kundengalerie zum Download der entstandenen Bilder, Alle Bilder gibt es danach noch einmal zusätzlich in hoher Qualität auf DVD.

B) Auch berlin-photobooth.com liefert und betreut die Photobooth während der gesamten Hochzeitsfeier.

Leider sind keine Preise angegeben; man erhält sie auf konkrete Anfrage mit Angabe von Ort und Zeit per Mail.

C) Ebenso in Berlin bietet berliner-photobooth.de die Photobox zur Miete an.

Man kann zwischen drei Paketen wählen: S (3 Stunden), M (5 Stunden) und L (8 Stunden). Die Pakete unterscheiden sich nur bezüglich der Nutzungsdauer. Betreuung vor Ort, Animation und die Erklärung der Abläufe ist in jedem Paket enthalten. Auch hier wird der Preis erst auf konkrete Anfrage mitgeteilt.

München

"Mit dem Platin-Paket von munichphotobooth.de werden alle Wünsche abgedeckt" - so verspricht es jedenfalls der Verleiher.

Aufbau und Betreuung vor Ort sowie die Fotoflatrate sind also im Preis enthalten. Die Kosten erfährt man nur per E-Mail-Anfrage mit Angabe des gewünschten Nutzungstermins.

Thüringen / Sachsen

Zwickau / Chemnitz / Gera / Plauen / Naumburg (Saale)

In 07973 Greiz ist der Standort von photobox-party.de.

Das Paket für 399,-- Euro beinhaltet: Persönliche Anlieferung, Auf- Abbau der Photobooth, 3 Stunden Fotoflatrate, technische Betreuung, lustige Accessoires, Online-Galerie und Flyer mit dem Zugangscode. Da Anfahrtskosten berechnet werden, ist dieses Angebot im Umkreis von Greiz interessant - also im Bereich von Städten wie Zwickau / Chemnitz / Gera / Plauen / Naumburg (Saale)

Alle Orte Deutschlands

Persönliche Lieferung eines hochwertigen Photobooth in jede Stadt (mit Aufbau und Einweisung) verspricht photobox-deutschland.de.

Man liefert also von A bis Z in alle Städte Deutschlands: von Ahaus, Arnsberg und Bielefeld, Coesfeld, Detmold, Essen, Gelsenkirchen über Gifhorn, Hamm, Krefeld und Leverkusen, Lippstadt, Meppen, Osnabrück bis Paderborn, Ratingen, Rheine und Wolfsburg.

Das Angebot der Lieferung mit Aufbau und Einweisung gilt bei Buchung des "Paket Bronze". Man die Photobooth vier Stunden nutzen und dabei eine unbegrenzte Anzahl von Aufnahmen machen; 400 Ausdrucke sind inklusive plus Requisiten, Onlinegalerie und Flyer mit Zugangscode zur passwortgeschützten Bildergalerie. 399,-- Euro ist dafür der Preis.

Photobooth vor Ort finden

Unsere Angaben sollen Ihnen einen Überblick über mögliche Angebote, Preise und Leistungen geben. Wir können dies nicht für alle Städte tun.

Ist Ihr Ort nicht dabei, so müssen Sie selbst im Internet suchen. Doch Achtung: Manche Photobooth-Verleiher haben im Internet Unterseiten für viele Städte erstellt. Diese Anbieter - wie z.B. fotobox-spass.de - erscheinen mit dem Namen der von Ihnen angegebene Stadt, obwohl sie da nicht vertreten sind. Das erkennen Sie sofort an der Internetadresse (URL). Bei diesen überregionalen Anbietern, die vorspielen, an Ihrem Ort vertreten zu sein, steht zwischen dem Domainnamen und dem Ortsnamen ein Slash (/). Das sieht dann so aus: Statt beste-photobox-musterstadt.de (am Ort vorhanden) heißt es da beste-photobox.de/musterstadt.html (überregionaler Anbieter, der vortäuscht, in Musterstadt vertreten zu sein).

2) Überregionale Anbieter von Photobooth

Fotobox wird per Paketdienst geliefert - Zum Selbstaufbau

Lokale Verleiher von Photoboxen haben wir Ihnen weiter oben vorgestellt. Zum Vergleich sollten Sie aber auch die überregionalen Photobooth-Verleiher prüfen.

Wenn Sie sich für ein Angebot eines überregional agierenden Fotobox-Verleih entscheiden, bedeutet das, dass Ihnen die Photobooth per Paket zugeschickt wird. Sie bauen die Fotokiste dann selbst auf. Das geht durchweg einfach und schnell. Doch bedenken Sie auch: Diese per Paketdienst versendeten Fotoboxen haben in der Regel nicht die hochwertige Qualität wie die, welche bei ortsansässigen Fotogeschäften gemietet werden können. Diese Photobooth verfügen zumeist über Dauerbeleuchtung und nicht über ein Blitzgerät, die Kamera ist oft keine Spiegelreflexkamera sondern eine Webcam und der Drucker ein einfacher Fotodrucker. Diese Photobox-Unterschiede haben wir weiter oben unter Vorüberlegungen beschrieben.

Die Qualität der Versand-Photoboxen ist ausreichend, wenn der Spass im Mittelpunkt steht und man nicht in erster Linie auf Fotos und Ausdrucke in Profi-Qualität Wert legt.

Photobooth Verkleidungs-Accessoires

A) Bemerkenswert ist das Angebot von fotoboxy.de. Der Preis überzeugt, die Leistung ist angemessen und die Website besonders informativ.

 

Wenn man auf der Website von fotoboxy.de in den Kalender das Datum der Feier einträgt, sieht man sofort, ob eine Photobox für den gewünschten Zeitraum verfügbar ist - ohne eine E-Mail schicken zu müssen. Über die kostenlose Info-Hotline werden zudem Fragen beantwortet.

Im Preis von 298 Euro sind alle Leistungen enthalten, die man sich vorstellen kann: Druckflatrate (mit ausreichend Papier um einen Betrieb von 14 Stunden zu gewährleisten), Requisiten zum Verkleiden (siehe Bild), kostenlose Lieferung. Die Box erreicht 1-2 Werktage vor dem angegebenen die Wunschadresse. Am ersten Werktag nach der Veranstaltung holt der Paketbote die Photobooth wieder ab.

B) Mit echter Spiegelreflex-Kamera, Blitzlicht und Studiodrucker überzeugt fotoboxen-verleih.de

250 Euro zahlt man pro Wochenende für die per Paketdienst gelieferte hochwertige Photobooth. 150,-- Euro zusätzlich werden für den Drucker berechnet - 300 Bilder-Collagen (1200 Einzelbilder) als Sofortausdruck sind dabei enthalten. Spiegelreflex-Kamera mit Blitzlicht und der Profi-Studiodrucker rechtfertigen den Aufpreis durchaus.

C) Bei photobox-party.de zahlt man 289,-- Euro für die Nutzung des Photobooth an einem gesamten Wochenende.

Im Grundpreis ist kein Drucker enthalten. Für Drucker und 300 Ausdrucken werden 150,-- Euro zusätzlich berechnet.

D) Bei photobox-deutschland.de kostet die Nutzung für das gesamte Wochenende ebenfalls 289,-- Euro. Ein Drucker ist im Grundpreis nicht enthalten.

Das ist der Preis für unbegrenztes fotografieren und speichern der Fotoaufnahmen. Die Lieferung geschieht durch Spedition und mit Selbstaufbau. Möchte man die geknipsten Bilder sofort ausdrucken, so wird ein Aufpreis von 150,-- Euro für 400 Ausdrucke auf dem Thermodrucker berechnet. Man kann die Box auch bringen und aufbauen lassen, siehe weiter oben unter "regionale Anbieter". Prüfen Sie das Angebot selbst auf der Website oder rufen Sie die Hotline an; das funktioniert, wir haben es ausprobiert: 0251-39 479 901

E) Bei happybooth.de wird ein Grundpreis von 297,-- Euro für die Wochenendnutzung berechnet.

Das ist der Grundpreis für das reine Gerät. Für Zusatzleistungen wie Verkleidungs-Accessoires oder das Teilen der Fotos in den Sozialen Netzwerken werden je 39,-- Euro zusätzlich berechnet.