hochzeitsfluesterer.de

Trausprüche«  DRUCKSACHEN  »SaveTheDate  »Einladungen  »HochzeitsAnzeigen  »Menükarten  »Platzkarten  »Programmheft  »Danksagungen  »Druckerei Test

Drucksachen für die Hochzeit

Save-The-Date, Einladung, Platzkarten, Menükarten, Danksagungen

Ganz oben auf Ihrer Erledigungsliste stehen sicherlich die Einladungen. Weiter unten folgen Menükarten und Tischkärtchen und ganz unten dann die Danksagungskarten. Welche Drucksachen benötigt man für Hochzeit? - Was für Informationen müssen die Karten beinhalten? - Wann und wie verschickt man sie? Auf den folgenden Seiten sind die Antworten und Beispiele sowie Vorlagen.

1) Save the Date!

Haltet Euch den Termin frei!

teaser Save The Date

Da man die Hochzeitseinladungen erst zeitnah zum Termin verschicken kann - frühestens sechs, spätestens zwei Monate vorher, ist es nötig, die Personen, die auf der Gästeliste stehen, frühzeitig "vorzuwarnen".

Hand zeigt nach rechts Alles zu Save-the-Date

2) Hochzeitseinladungen

Wenn der Hochzeitstermin endgültig feststeht, können die Einladungen verschickt werden.

Einladungskarte Hochzeit

Die Einladung ist im Rahmen der Hochzeitsdrucksachen das aufwändigste Projekt. Dieses muss zunächst inhaltlich, gestalterisch und organisatorisch gut geplant sein. Wie man sie gestaltet, welche Angaben unbedingt in den Einladungen stehen müssen, wie bastelt man sie selbst und wo kann man sie am besten drucken lassen.

Hand zeigt nach rechts 3 Seiten Einladunge-Vorlagen

Hochzeitsanzeigen

Eine Hochzeitsanzeige erhalten die Menschen, die nicht zur Hochzeitsfeier eingeladen sind, die aber erfahren sollen, dass man nun ein Ehepaar ist.

teaser Hochzeitsanzeigen

Die Anzeige kann kurz vor oder direkt nach der Eheschließung in der Tageszeitung veröffentlicht oder per Post verschickt werden. Schickt man sie vorher, so muss klar ersichtlich sein, dass es eine Anzeige ist - keine Einladung. Ob man die Anzeige verschickt oder als Annonce in der Tageszeitung aufgibt und was man bei der Bekanntgabe der Eheschließung bedenken muss, steht da:

Hand zeigt nach rechts Hochzeitsanzeigen

Menükarten

Menükarten geben einen Überblick über die Speisen und Getränke und deren Abfolge. So wissen die Hochzeitsgäste, was serviert wird bzw. welche Leckereien sie wann am Büffet auswählen können.

teaser-Menuekarte

Ein solcher Überblick über das Essensangebot gehört zum festlichen Dinieren. So sehen und schmecken die Gäste das Essen nicht nur, sondern erfahren auch die Namen und Zutaten der Leckereien sowie Wissenswertes über die Getränke, wie die Herkunft und den Jahrgang der Weine.

Hand zeigt nach rechts Menükarten - Infos & Beispiele

Tischkarten / Platzkarten

Tischkarten sind kleine Namensschilder an jedem Platz der Hochzeitstische. Traditionell stellt bzw. legt man diese Platzkarten an die obere Seite des Gedecks bzw. Platztellers. Doch viele neue, kreative Formen sind möglich, mit denen man deutlich macht, welche Person zu welchem Platz gehört.

Teaser Platzkarte

Diese Platzkarten zeigen dem jeweiligen Gast, welcher Platz für ihn vorgesehen ist. Und den anderen Gästen geben sie einen Überblick, wer alles mit am Tisch sitzt. Platzkärtchen helfen also, einen Überblick über die "Mitgäste" zu bekommen. So ermöglichen sie, sich die Namen zu merken und sich gegenseitig mit Namen ansprechen.

Hand zeigt nach rechts Tipps zu Platzkarten

Programmheft / Kirchenheft

Zumeist geben sich Braut und Bräutigam das Ja-Wort im Rahmen einer ausführlichen, feierlichen Hochzeitszeremonie. Dann ist es schön, wenn die Hochzeitsgäste den Ablauf der Zeremonie in gedruckter Form als Heft vor sich haben.

Teaser Kirchenheft

Für die kirchliche Trauung sind solche Programmhefte schon lange üblich. Doch wenn man nicht kirchlich heiratet und stattdessen die standesamtliche Zeremonie besonders ausgestaltet, so sollten hier die Programme ausliegen. Dasselbe gilt für die Feier einer Freien Trauung. Wie man das Programmheft gestaltet, welche Texte es beinhalten sollte und Vorlagen zum Selbermachen zeigen wir da:

Hand zeigt nach rechts Vorlagen zum Kirchenheft

Danksagungen

"Sich bedanken", das ist eine wichtige Aufgabe, die das Brautpaar noch auf der Hochzeits-Checkliste hat. Solange das nicht erledigt ist, kann der Hochzeitsordner nicht geschlossen werden.

teaser-hochzeitsdanksagungen

Bedankt wird sich für mündliche und schriftliche Gratulationen sowie für empfangene Geschenke und gute Wünsche. Einen besonderen Dank erhalten Trauzeugen und weitere Personen, die bei der Vorbereitung und Gestaltung der Hochzeitsfeierlichkeiten geholfen haben. Ebenso findet das Brautpaar besondere Dankesworte für Überraschungen, Spiele und Hochzeitsreden - also für Alles, das die Feier bereichert hat.

Hand zeigt nach rechts Danksagungen / Texte / Tipps / Beispiele

 

Bedenken Sie!

Empfehlenswert ist, die Hochzeitsdrucksachen nicht einzeln anzugehen, sondern sie als Einheit zu sehen und gleichzeitig mit den Einladungskarten auch die Gestaltung der weiteren Druckerzeugnisse zu bedenken. So können Sie sicherstellen, dass Design und Motto Ihrer Feier sich wie ein roter Faden auch durch Ihre Hochzeitsdrucksachen zieht. Gut ist es natürlich, wenn Sie das Design zur Hand haben und für die Gestaltung gleich verwenden können. Immerhin sollen Ihre Gäste die Karte nicht nur von vorne ansehen, sondern im Innenbereich auch weiterlesen.