hochzeitsfluesterer.de

 

»HOCHZEITSSPIELE  ÜBERRASCHUNGEN  »Wegsperren  »Brautentführung  »Autokorso  »Überraschungen & Spiele richtig planen

16 Überraschungen & Aufgaben für das Brautpaar

Übersicht über die Hochzeitsüberraschungen

Brautpaar wird überrascht - Cartoon

Freunde, Bekannte und Verwandte überraschen das Brautpaar gern mit Aufgaben und Spielen. Braut und Bräutigam müssen dabei gemeinsam kleine Anforderungen bestehen, knifflige Aufgaben lösen, aufgebaute Hindernisse überwinden oder gemeinsam spielen. Hier zeige ich bekannte Überraschungs-Klassiker und neue Ideen.

1) Rosenslalom / Rosenparcours / Rosensammler

Die Hochzeitsüberraschung für den Bräutigam

Diese Überraschung lässt sich nach der kirchlichen Trauung, nach der standesamtlichen Zeremonie oder auch im Saal der Hochzeitslocation spielen. Es wird ein Parcours aus Flaschen aufgestellt. In jeder Flasche steckt eine rote Rose. Das Brautpaar wird zum Flaschenparcours geführt. Die Braut wird dann dem Bräutigam weggenommen. Sie wird ans Ende des Parcours geleitet. Ihm werden die Augen verbunden. Blind muss der Bräutigam nun den Weg durch den Parcours zur Braut finden. Das kann er natürlich nur mit Hilfe seiner Angetrauten. Sie muss ihn mit Zurufen dirigieren. An jeder Flasche allerdings bittet sie ihn, die Rose für sie zu "pflücken".

Ausführliche Anleitung zu dieser Hochzeitsüberraschung und mehr Tipps zur Durchführung:

• Mehr zum Rosenslalom des Bräutigams

 

2) Das Hochzeits-Scrabble

Wie heißt das Wort bzw. der Spruch

Für diese Hochzeitsüberraschung wird jedes Wort eins Glückwunsches oder des Trauspruchs auf ein extra Blatt geschrieben - oder jeder Buchstabe eines Wortes (z.B. des Wortes "Liebe") steht auf einem extra Blatt. Auf jedem Blatt steht also nur ein Wort bzw. ein Buchstabe. Die Blätter werden auf eine Leine geklemmt - allerdings völlig durcheinander gemischt. Die Leine mit den Blättern versperrt dem Brautpaar den Weg. Braut und Bräutigam müssen nun die Buchstaben ordnen, sodass das gesuchte Wort entsteht - bzw. die Worte in die Reihenfolge ordnen, dass der gesuchte Spruch lesbar wird.

Dieses Spiel mit Erklärungen und alternativen Möglichkeiten:

• Mehr zum Hochzeits-Scrabble

 

3) Durchschreitet das Liebesherz!

Gemeinsam durch das Bettlakenherz!

Das ist eine der bekanntesten Hochzeitsspiele und Aufgaben für das frisch getraute Paar. Doch Achtung, bei der Hochzeitsüberraschung "Bettlakenherz" kann viel schief gehen! Lest daher noch die genauen Anleitungen und Tipps!

Anleitungen und mehr Variationen dieser Überraschung:

• Durch das Hochzeitsherz

 

4) Liebe braucht Puste!

Eine besondere Aufgabe für Bräutigam & Braut

Worte wie z.B. "Liebe" oder "Treue" werden auf Luftballons gemalt - aber auf jeden Ballon kommt nur ein Buchstabe. Hochzeitsgäste stehen nebeneinander (z.B. in der Ausgangstür des Standesamtes). Schulter an Schulter versperren Sie dem frisch vermählten Paar den Weg. In der Hand hält jede Person einen Luftballon. Der Bräutigam bläst die Ballons auf - die Braut ordnet sie, sodass das Wort lesbar ist. Erst wenn die Aufgabe gelöst ist, öffnet sich die Sperre.

Die ausführliche Beschreibung und Spielanleitung dieser Brautpaarüberraschung:

• Hat der Bräutigam genug Puste?

 

5) Über die Schwelle ins Glück!

Durch eine Tür ins Eheleben

Das kennt man: Der Bräutigam trägt die Braut über die Schwelle ins Eheglück - es ist ein alter Hochzeitsbrauch. Traditionell trägt der Bräutigam die Braut ins Hochzeitsgemach zur Hochzeitsnacht. Daraus lässt sich eine spaßige Hochzeitsüberraschung gestalten. Dazu gibt es verschiedenen Möglichkeiten.

Tipps und Anleitungen, diese Überraschung für das Brautpaar zu gestalten:

• Durch die Tür - über die Schwelle

6) Das  Brautpaar bringt die Mauer zum einstürzen!

Liebeserklärungen machen den Weg frei!

Zur Vorbereitung dieser Wegsperre werden passende Kartons besorgt bzw. so gefaltet, dass große, längliche "Steine" daraus entstehen. Daraus wird eine Mauer gebaut und dem Brautpaar in den Weg gestellt. Erst mit jeder Liebeserklärung fällt ein Mauerstein.

Die genaue Anleitung zu diesem Spiel und verschiedene Möglichkeiten, es zu gestalten:

• Liebe lässt Mauern fallen!

 

7) Baumstammsägen

Der alte Brauch in neuer Form

Schon im Mittelalter wurde dieses Hindernis Brautpaaren in den Weg gelegt: Ein Baumstamm. Dieser traditionelle Spaß hat sich wohl über die Jahrhunderte gehalten, weil er sehr schön zeigt, dass man mit vereinten Kräften mächtige Hindernisse auf dem Lebensweg meistert.

Doch mit ein paar kleinen Änderungen, Dekorationen und lustigen Anweisungen ist es auch heutzutage noch eine zünftige Hochzeitsgaudi.

• Tipps und Ratschläge für's Baumstammsägen

 

8) Bunte Heliumballons steigen lassen

Liebe Wünsche steigen in den Himmel!

Diese Überraschung ist bekannt, beliebt und verbreitet: Man lässt bunte mit Helium gefüllte Ballons in den Himmel steigen. Doch ist das erlaubt? Wo ist das Steigenlassen der Gasballons verboten? Braucht man eine Genehmigung? Welche Ballons benutzt man am besten und welches Ballongas, damit diese Hochzeitsüberraschung klappt?

Auch zu dieser Überraschung gibt es wichtige Anleitungen, Tipps und neue Möglichkeiten:

• Ballon-Überraschung - Tipps und neue Möglichkeiten

 

9) Dosenpyramide voller Monatsaufgaben

Werft die Büchsen und gewinnt Überraschungen

Vor dem Brautpaar ist auf einem Tisch eine Pyramide aus Dosen (mit spannendem Inhalt) aufgestapelt. Braut und Bräutigam werfen aus einigen Metern Entfernung mit Stoffknäueln auf die Pyramide. Jede Dose, die fällt, wird dem Brautpaar überreicht, mit der Bitte, sie zu öffnen und vorzulesen, was jeweils auf dem Gutschein steht, der in der Dose versteckt ist.

Wie man diese Überraschung gestalten und leiten kann:

• Fleißige Ehehelfer in Dosen

 

10) Hochzeitsspalier auf neue Weise

Paradestehen mit guten Wünschen

Gern bilden Mitglieder eines Vereins, Nachbarn oder der Freundeskreis ein Spalier, durch das das Brautpaar schreitet, sobald es das Standesamt, den Trausaal oder die Hochzeitskirche verlässt. Das Spalierstehen ist eine symbolische Handlung, die man auch ohne Worte versteht. Doch verstärkt und offensichtlicher wird die Bedeutung dieser Hochzeitsparade, wenn dazu etwas gesagt wird.

Ausführliche Beschreibung des Hochzeitsspaliers mit Lesetexten:

• Hochzeitsspalier mit guten Wünschen

11) Hochzeitsorakel oder Hochzeitsfee

"Monatsaufgabe" auf spannende Weise

Sehr beliebt als Hochzeitsüberraschung sind die "Monatsaufgaben", auch "Fleißige Hochzeitshelfer" genannt. Dabei verpflichten sich Freunde, Bekannte, Verwandte für das Brautpaar eine Aufgabe zu erfüllen. Die Aufgaben werden oft mit dem Spiel "Reise nach Jerusalem" verbunden.

Aber lassen Sie doch das Hochzeitsorakel entscheiden oder die Hochzeitsfee verkünden, wer die fleißigen Ehehelfer sind:

Hochzeitsorakel & Hochzeitsfee

 

12) Autokorso - Hupkonzert und Blechdosen an der Hochzeitslimousine

Gern wird zur Überraschung des Brautpaares ein Autokorso organisiert - mit Blechdosen an der Hochzeitslimousine, Hupkonzert und vielleicht sogar viel Lärm durch Böllerschüsse und Platzpatronen.

Doch Vorsicht: Bei diesem Spass gibt es Einiges zu bedenken!

Autokorso - Was ist erlaubt?

Schmuck des Brautautos

Blechdosen & Hupkonzert

 

13) Freudenschüsse / Pistolenschüsse / Böllerschüsse & Feuerwerk

Wenn zwei Menschen sich das Ja-Wort für das ganze Leben geben, so macht man darauf gern mit Böller, Freudenschüssen aufmerksam oder lässt sogar ein Feuerwerk in den Himmel steigen.

Doch was von diesen lauten und spektakulären Überraschungen ist erlaubt und was völlig tabu - und wozu braucht man eine Genehmigung?

Alles zu Freudenschüssen, Böller & Feuerwerk

 

14) Die Braut entführen

Braut rauben und vom Bräutigam suchen lassen

Zur Zeit der Raubritter soll es nicht selten vorgekommen sein, dass Bräute am Hochzeitstag ernsthaft geraubt wurden und in irgendeiner Burg unauffindbar verschwanden. Mit dem Brauch des Brautstehlens stellte man diese Unsitte spielerisch nach. Welche Hintergründe hat der Brauch noch und welche moderne Bedeutung?

Welchen Sinn die spielerische Brautentführung heutzutage hat und wie man diesen Brauch neu gestaltet steht in dem Kapitel:

Brautentführung als alter und neuer Hochzeitsspaß

 

15) Monatsaufgaben als Geschenk

Gern schenkt man dem Brautpaar Gutscheine für Aufgaben, die von Personen aus dem Freundes-, Verwandten- und Bekanntenkreis erledigt werden. Diese Hochzeitsüberraschungen sind als "Monatsaufgaben", "Monatsaufträge" oder "fleißige Ehehelfer" bekannt. Doch was wird als Monatsaufgabe für das Brautpaar erledigt bzw. wozu werden Braut und Bräutigam eingeladen?

Hier eine Liste Monatsaufgaben für fleißige Ehehelfer:

Monatsaufgaben - Vorschlagsliste

 

16) Hochzeitsüberraschungen planen!

Nachbarn, Verwandte und der Freundeskreis des Hochzeitspaares lassen sich gern etwas einfallen, wie Sie das Brautpaar überraschen. Mit derartigen speziellen Aufgaben und Hindernissen überfallen sie das Brautpaar am Polterabend, nach dem Standesamt bzw. nach der kirchlichen Zeremonie oder auf dem Hochzeitsball. Doch die Aufgaben dürfen nicht zu schwierig sein und nicht peinlich.

Was Sie dem Brautpaar nicht zumuten dürfen und bei der Auswahl und Vorbereitung der Überraschungen beachten müssen:

Hochzeitsüberraschungen und Hochzeitsspiele richtig planen!

 

Foto: pixabay/kalahari / © Bearbeitung: hochzeitsfluesterer