hochzeitsfluesterer.de

Spiele«  ÜBERRASCHUNGEN  »Wegsperren  »Spalier & Orakel  »Brautentführung »Überraschungen richtig planen  »Checkliste 5

Überraschungen & Aufgaben für das Brautpaar

Übersicht über die Hochzeitsüberraschungen

Freunde, Bekannte und Verwandte überraschen das Brautpaar gern mit Aufgaben und Spielen. Braut und Bräutigam müssen dabei gemeinsam kleine Anforderungen bestehen, knifflige Aufgaben lösen, aufgebaute Hindernisse überwinden oder gemeinsam spielen. Hier zeige ich Ihnen bekannte Überraschungs-Klassiker und neue Ideen.

Hindernisse und Wegsperren

Zu den ältesten Hochzeitstüberraschungen gehört das sogenannte "Brautaufhalten". Noch heute werden dem Brautpaar gern Hindernisse in den Weg gestellt - beim Verlassen des Standesamts bzw. der Kirche oder beim Betreten des Hochzeitslokals. Die Beiden dürfen dann erst weitergehen, wenn sie eine knifflige Aufgabe gelöst haben oder eine Barriere überwunden haben. Zur Gruppe dieser Überraschungen gehören z.B. der Rosenslalom, das Liebes-Scrabble, das Ausschneiden des Valentins-Herzens, das alte Baumstammsägen und viele mehr:

Hand zeigt nach rechts Hindernisse, Wegsperren, Barrieren

 

Hochzeitsspalier - Böses vertreiben - Gutes wünschen

An vielen der bekannten Hochzeitsüberraschungen erkennt man noch, dass die Menschen im Mittelalter immense Angst vor bösen Geistern hatten - die wollte man mit Überraschungen vertreiben und gleichzeitig dem Brautpaar gute Wünsche mit auf den Weg geben. Am bekanntesten sind die Blechdosen an der Hochzeitslimousine, das Reiswerfen, das Hupkonzert - damit vertreibt man Böses und wünscht Gutes herbei. Mehr, wie z.B. das das "Hochzeitsorakel" sind da:

Hand zeigt nach rechts Böse Geister - Gute Wünsche

 

Brautraub

Zur Zeit der Raubritter soll es nicht selten vorgekommen sein, dass Bräute am Hochzeitstag ernsthaft geraubt wurden und in irgendeiner Burg unauffindbar verschwanden. Mit dem Brauch des Brautstehlens stellte man diese Unsitte spielerisch nach. Welche Hintergründe der Brauch noch hat und welche Bedeutung, und welchen Sinn die spielerische Brautentführung heutzutage hat und wie man diesen Brauch gestaltet steht in dem Kapitel:

Hand zeigt nach rechts Die Brautentführung