hochzeitsfluesterer.de

»HOCHZEITSSPIELE  »ALLE ÜBERRASCHUNGEN  Dosen werfen  »Brautentführung  »Autokorso  »Überraschungen richtig planen

Das Brautpaar wirft Dosen - gefüllt mit Monatsaufgaben!

Das klassische Dosenwerfen kennt jeder und es macht Großen und Kleinen Spaß. Doch hier als Überraschung für das Brautpaar ist das Dosenwerfen verbunden mit den "Monatsaufgaben" - das gibt dem Dosenwerfen zur Hochzeit eine besondere Note!

Dosenwerfen Dosen mit Zahlen

 

Dosen werfen - mit besonderer Note

Vorbereitung dieser Hochzeitsaufgabe

A) Sammeln der Monatsaufgaben

Während der Vorbereitung dieser Hochzeitsüberraschung erklären sich Bekannte, Verwandte und Nachbarn bereit, dem Paar eine "Leistung" zu schenken. Diese werden auf verschiedene Zettel geschrieben, wie man es von den "Monatsaufgaben" kennt, die man dem Brautpaar schenken kann. Das sieht z. B. so aus:

• "Klaus und Anne putzen einmal alle eure Fenster!"

• "Jean-Claude spendiert euch für die nächste Fete einen Kasten Bier!"

• "Sabine und Jan putzen einmal eure ganze Wohnung!"

• "Inga und Sven laden euch noch in diesem Jahr in euer Lieblingslokal ein!"

• "Herbert, Benni und Ingo besorgen euch zum nächsten Weihnachtsfest den Baum!"

Weiter unten sind mehr Monatsaufgaben!

 

B) Vorbereiten der Blechbüchsen

Am besten kauft man leere Konservendosen mit Eindrückdeckel. Im Internet findet man sie unter "Weißblechdosen mit Deckel". Achtung: Solche Dosen werden zu sehr unterschiedlichen Preisen angeboten - von 1,-- bis 5.-- Euro pro Dose reicht die Spanne.

Ebenso kann man gebrauchte Konservendosen nehmen: Diese gut reinigen; die scharfen Kanten glatt hämmern; alte Banderolen ankratzen, einweichen und entfernen. Zehn Dosen genügen eigentlich; es sei denn, man schenkt dem Brautpaar genau zwölf Monatsaufgaben und will jede Überraschung in eine extra Dose stecken - dann braucht man natürlich 12 Dosen.

Schön, wenn man auf die gekauften bzw. gebrauchten Dosen selbst gestaltete Banderolen klebt. Besonders passend ist es, wenn die Banderolen mit passenden Bildmotiven / Hochzeitsmotiven verschönert sind oder für die Monatsaufgaben die Zahlen 1 bis 12 aufgeklebt sind. Dann werden die Gutscheine in die Dosen gesteckt, pro Dose ein, zwei oder drei Gutscheine - je nachdem, wieviel "Monatsaufgaben" zusammengekommen sind.

Dosenwerfen Dosen mit Hochzeits-Bildmotiven

 

C) Basteln bzw. Kaufen der Wurfbälle

Zum Werfen auf die Dosen eignen sich Tennisbälle. Schön ist, wenn die Wurbälle selbst gebastelt sind. Dazu orientiert man sich an einer Anleitung zum Basteln von Jonglierbällen oder nimmt einfach Stoffknäuel, z.B. aus zusammengewickelten Socken. Mindestens vier Bälle sollte man schon vorrätig haben. Natürlich kann man originelle Wurfbälle auch kaufen - schaut mal da:

Beachtet auch die Amazon-Übersichtsseite zum Dosenwerfen - sicherlich findet Ihr da Anregungen zu den Materialien.

 

Durchführung dieser Überraschung für das Paar

Die vorbereiteten Dosen werden auf einem Tisch als Pyramide aufgestapelt (wie man es von den Wurfbuden auf dem Jahrmarkt kennt). Beim Verlassen der Kirche bzw. des Standesamts oder als Überraschung bei der Hochzeitsfeier steht der Tisch mit den Dosen mitten im Weg.

Ihr startet nun offiziell euren gemeinsamen Weg. Auf manche Hindernisse werdet ihr treffen, die es gilt aus dem Weg zu schaffen. Das wird erst mal lästig sein, doch ihr werdet sehen, dass so manches Hindernis auch Überraschungen birgt. Vor euch steht schon mal ein solches Hindernisse. Macht euch den Weg frei und lasst euch überraschen.

Braut und Bräutigam werden die Wurfbälle in die Hände gedrückt. Abwechselnd werfen sie auf die Dosen. Jede Dose, die herunterfällt beziehungsweise umfällt erhält das Paar. Die Dosen werden sofort geöffnet. Die darin versteckten Versprechen; werden laut vorgelesen und innerhalb eines Jahres eingelöst.

 

Dosenwerfen als Kinderbeschäftigung

Das Büchsenwerfen kann danach während der gesamten Hochzeitsfeier von verschiedenen Personen und zu verschiedenen Anlässen genutzt werden. So kann man Partner oder Paare gegeneinander antreten lassen oder Männer gegen Frauen. Auch eignen sich die Dosen und Wurfbälle ideal zur Kinderbeschäftigung.

 

Mehr Vorschläge für Monatsaufgaben

"Susanne und Sven laden euch zu einem Picknick im Grünen ein!"

"Elena und Inga laden Euch zu einem lustigen Spielabend ein!"

"Henrik lädt Euch zu einem Kinobesuch ein - Film dürft Ihr aussuchen!"

"Benny, Horst und Elke organisieren für Euch ein kleines Grillfest!"

"Mathilde backt zum Geburtstag eine Torte - bestellt sie einfach bei ihr!"

Harry backt in der Adventszeit für Euch Plätzchen - eine ganze Dose voll!"

Sabine lädt Euch zu einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ein - natürlich mit Glühwein soviel Ihr könnt!"

"Den nächsten Adventskranz braucht Ihr nicht zu kaufen - Anja liefert ihn Euch zum 1. Advent!"

 

Eine andere schöne Idee zum Darbieten der Monatsaufgaben:

Hochzeitsorakel - die Hochzeitsfee enttarnt die fleißigen Ehehelfer

Vorschläge von Monatsaufgaben als Geschenk

 

Mehr zu Hochzeits-Überraschungen

Hindernisse, Wegsperren, Barrieren

So geht Brautentführung

Die schönsten Hochzeits-Spiele

So überrascht man das Brautpaar richtig