hochzeitsfluesterer.de

»HOCHZEITSSPIELE  »ALLE ÜBERRASCHUNGEN   Monatsaufgaben  »Brautentführung  »Autokorso  »Überraschungen planen

Hochzeitsfee / Hochzeitsorakel

Fee Zauberin

Sehr bekannt ist die Überraschung, dass man dem Hochzeitspaar Gutscheine schenkt mit Aufgaben, die man bereit ist zu erbringen (Auto waschen / Rasen mähen / Blumen gießen / Kuchen backen Fenster putzen / Hund ausführen). Machen Sie das Gutscheinschenken doch noch etwas spannender und lustiger. Lassen Sie das Hochzeitsorakel oder eine Hochzeitsfee entscheiden, wer etwas für das Brautpaar erledigt und was. So werden die Monatsaufgaben zu einem Überraschungsspiel für die Hochzeitsfeier.

A) Das Orakel erkennt Monatsaufgaben

B) Die Hochzeitsfee such fleißige Helfer

A) Das Hochzeitsorakel

Hier entscheiden nicht die Gäste, was sie gern für das Paar tun möchten. Es ist das Orakel, das festlegt, welche Person etwas zu tun hat. Alle Personen, die bereit sind, im Laufe der nächsten zwölf Monate für das Paar eine kleine Leistung zu erbringen, werden gebeten, sich im Kreis um das Paar zu stellen. Der Spielleiter hält einen Korb mit Zetteln darin.

Die Braut zieht einen Zettel aus dem Korb und liest: "Wer ist der Hilfsbereiteste im Saal?"

Der Spielleiter sagt: "Lasst das Orakel entscheiden!"

Das Orakel ist eine Flasche, die auf dem Boden liegt und die der Spielleiter nun zum Drehen bringt. Alle beobachten, wie die Flasche langsamer wird und der Flaschenhals schließlich auf eine Person im Kreis zeigt. Nun wird bekannt gegeben, warum diese Person, auf die die Flasche zeigt, die hilfsbereiteste ist: Der Spielleiter liest: "Das Hochzeitsorakel hat entschieden. Diese Person ist die hilfsbereiteste hier im Saal, denn sie mäht euch zweimal den Rasen.

In dieser Weise geht das Orakelspiel weiter mit Fragen und Aufgaben wie: Wer ist die kühlste Person hier? (Das Orakel zeigt auf Susan) Sie füllt nach den Flitterwochen den Kühlschrank! / Wer ist der Feuchteste? (Stefan) Er bringt zur Fete einen Kasten mit verschiedenen Biersorten!

Die Vorbereitung dieses lustigen Hochzeitsspiels

Zettel mit Fragen und dazugehörigen Antworten werden beschrieben. Diese Fragen und Antworten können z.B. lauten:

Wer ist die reinlichste Person? / Das Orakel hat entschieden: Susanna ist der Reinlichste, denn sie putzt zweimal euer Auto!

Wer ist der Emsigste? / Das Orakel hat entschieden: Inga ist die Emsigste, denn sie bringt in den kommenden zwölf Monaten zweimal euren Sperrmüll zur Deponie!

Wer ist der Bescheidenste? / Das Orakel hat entschieden: Horst ist der Bescheidenste, denn er erwartet keinen Dank, wenn er euer Unkraut im Vorgarten beseitigt!

Wer ist die kühlste Person hier? / Das Orakel hat entschieden: Sibille ist die kühlste Person im Saal, denn sie füllt nach den Flitterwochen den Kühlschrank!

Wer ist der Feuchteste? / Das Orakel hat entschieden: Henrik ist der Feuchteste, denn er bringt zur nächsten Fete einen Kasten mit verschiedenen Biersorten!

Wer ist am grünsten? / Das Orakel hat entschieden: Ellena ist am grünsten, denn sie bastelt euch zum kommenden Advent einen Adventskranz!

Wer ist die heißeste Person hier? / Das Orakel hat entschieden: Bernd ist der Heißeste im Saal, denn er lädt euch zu einer Grillnachmittag ein!

Wer ist der Geheimnisvollste? / Das Orakel hat entschieden: Sandra ist die Geheimnisvollste, denn sie lädt euch zu einem Film ein, ohne dass ihr wisst, welcher es ist!

Wer ist die lustigste Person? / Das Orakel hat entschieden: Bernd ist die lustigste Person, denn er lädt euch zu einem Film ein, bei dem man sich totlachen kann!

Wer ist hier der Nikolaus inkognito? / Das Orakel hat entschieden: Anna ist der wirkliche Nikolaus, denn sie wird euch in der Adventszeit an jedem der vier Adventssonntage ein Tütchen selbstgebackene Kekse bringen!

Diese Überraschung für das Brautpaar muss gut vorbereitet werden: Es muss entschieden werden, über welche Aufgaben sich das Brautpaar freut. (Denn natürlich ist die Aufgabe "Rasen mähen" unsinnig, wenn das Paar keinen Rasen hat.) Die Zettel mit den Fragen und Antworten müssen geschrieben werden. Ein redegewandter Spielleiter muss gefunden werden. Jemand muss notieren, wer welche Aufgaben zu erfüllen hat.

 

B) Die Hochzeitsfee

Bei der Möglichkeit A entscheidet das Orakel (eine drehende Flasche) wer welche Aufgaben für das Brautpaar zu erfüllen hat. Jetzt ist es eine Hochzeitsfee, die fleißigen Helfer aussucht: Personen, die bereit sind, für das Paar eine kleine Leistung zu erbringen, werden gebeten, sich im Kreis um das Paar zu stellen. Sobald der Kreis um das Brautpaar gebildet ist, erscheint eine Hochzeitsfee mit einem Korb in der Hand. (Statt eines Korbes kann es auch ein geheimnisvolles Kästchen sein.) Die Fee verteilt aus ihrem Korb an jeden Gast im Kreis einen Zettel und einen Stift. Sie bittet, dass man seinen Namen auf den Zettel schreibt. (Vorname genügt) Die Namenszettel werden in den Korb gesammelt.

Der Spielleiter hat eine Liste mit Fragen und dazugehörigen Aufgaben.

Wer ist die heißeste Person hier? / Sie lädt zu einer Grillnachmittag ein!

Wer ist der Geheimnisvollste? / Er lädt euch zu einem Film ein, ohne dass ihr wisst, welcher es ist!

Wer ist die lustigste Person? / Sie lädt euch zu einem Film ein, bei dem man sich totlachen kann!

Mehr Fragen und Aufgaben findet ihr weiter oben!

So läuft es ab:

Spielleiter: Liebe Fee, sage uns, wer ist die reinlichste Person im Saal?

Fee zieht einen Namen und spricht: Mein geheimnisvoller Korb verrät euch dies gern, die reinlichste Person hier im Saal ist Susanna.

Spielleiter: Susanna ist der Reinlichste, sie wird im Laufe der kommenden sechs Monate zweimal euer Auto putzen oder putzen lassen! (Spielleiter überreicht der Susanna einen Zettel mit der Aufschrift: Zweimal Auto putzen.)

Spielleiter: Liebe Fee, verrate uns das Geheimnis, wer ist die heißeste Person im Saal!

Fee: Die heißeste Person im Saal heißt Sven!

Spielleiter: Sven, als Heißester hat du eine heiße Aufgabe zu erfüllen. Du lädst das Brautpaar zu einem Grillnachmittag ein! (Spielleiter überreicht dem Sven einen Zettel mit der Aufschrift: Grillnachmittag.)

In ähnlicher Weise wird das Spiel fortgesetzt, bis jeder der im Kreis stehenden Personen eine Aufgabe erhalten hat. Nach dem Spiel kann den Personen mitgeteilt werden, dass sie ihre Aufgabe auch gern tauschen dürfen, denn vielleicht möchte jemand lieber zum Kinofilm einladen statt das Auto zu putzen - und umgekehrt!

Prüft selbst noch, in welcher Weise Ihr dieses Spiel ausgestaltet: Schön ist, wenn die Fee entsprechend verkleidet ist. / Statt des Korbes kann die Fee eine große Glaskugel tragen, in der sie die Namen sieht.

 

Eine weitere schöne Idee für das Präsentieren der Monatsaufgaben:

Dosenwerfen mit Monatsaufgaben

Liste möglicher Monatsaufgaben

 

Foto: Pixabax / Bearbeitung: hochzeitsfluesterer.de