hochzeitsfluesterer.de

»ZUR STARTSEITE  »Hochzeitspannen  Hochzeitshomepage  »Brautjungfern

Hochzeitshomepage: Zeitgemäß und überaus praktisch

Laptop mit Hochzeits-Checkliste

Für die Hochzeitsplanung und für den Kontakt mit den Hochzeitsgästen ist eine eigene Hochzeitshomepage ideal !

Eine Hochzeit vorzubereiten, erfordert viel Zeit und ist für das Brautpaar oft mit einer Menge Stress und Anspannung verbunden. Aber auch hierbei hat die Digitalisierung einiges einfacher gemacht. Wir empfehlen: DIE HOCHZEITSHOMEPAGE. Insbesondere bei der Kommunikation mit den Gästen kann eine Hochzeitshomepage dem Brautpaar wertvolle Dienste leisten. Das beginnt bei der Einladung und reicht über eine Geschenkeliste bis hin zur Fotogalerie als Dankeschön und Erinnerung an einen wundervollen Tag.

Bekanntgabe der geplanten Hochzeit - Je früher, desto besser

Die rechtzeitige Einladung der Gäste ist von entscheidender Bedeutung. Die meisten Menschen müssen sich den Termin freihalten, eventuell sogar Urlaub nehmen, wenn sie von weit her kommen. Je früher sie von der Hochzeit erfahren, umso besser. Dazu müssen heute nicht einmal mehr Safe-The-Date-Karten verschickt werden. Die Benachrichtigung kann z. B. als digitales Save The Date mit Weddybird erfolgen.

Notizblock mit Save-the-Date Mitteilung

Die Vorteile einer digitalen Bekanntgabe der bevorstehende Hochzeit liegen auf der Hand. Da die Information online geteilt wird, kann sie sehr schnell an eine große Zahl von Gästen verschickt werden. Und das ganz ohne Kosten für gedruckte Karten und Porto. Die digitalen Benachrichtigungen sind sind also nicht nur eine zeitliche Entlastung, sondern auch ein wichtiger Spartipp für die Hochzeitskasse. Mit dieser vereinfachten Version der Hochzeitshomepage können die Gäste frühzeitig informiert werden, zum Beispiel auch dann, wenn der genaue Termin noch nicht feststeht, die Einladungen also noch gar nicht verschickt werden könnten. Mit der digitalen Form der Safe-The-Date-Nachricht lassen sich auch gleich die Kontaktdaten aktualisieren. Die Möglichkeit, direkt eine Zu- oder Absage erteilen zu können, macht die Rückantwort genauso einfach und erleichtert dem Brautpaar die Planung ungemein. Aktualisierungen sind jederzeit möglich, sodass die Gästeliste stets auf dem neuesten Stand gehalten werden kann.

Änderungen einfach übermitteln

Änderungen bleiben bei einer so komplexen Feierlichkeit wie einer Hochzeit naturgemäß nicht aus. So ist die Gästeliste selten beim ersten Mal vollständig. Früher war es deshalb nicht selten nötig, Einladungskarten nachdrucken zu lassen. Das kostete stets viel Zeit und Geld. Und wenn sich dann noch etwas in der Planung änderte, waren das Brautpaar und viele freundliche Helfer damit beschäftigt, die Gäste per Telefon zu informieren. Ganz besonders aufwendig war es, wenn die Location kurzfristig geändert werden musste. Dann mussten eventuell noch einmal Wegbeschreibungen verschickt werden. Heute sind solche Aktualisierungen auf einer Hochzeitshomepage eine Kleinigkeit. So werden alle Gäste zeitnah über Änderungen informiert und zusätzliche Informationen sind rasch übermittelt.

Wechsel leicht gemacht

Stehen alle Elemente der Hochzeit fest, kann das Brautpaar problemlos zu einer vollständigen Hochzeitshomepage wechseln. Auf der individuell gestaltbaren Hochzeitshomepage lassen sich dann alle Informationen unterbringen, die für diesen besonderen Tag wichtig sind. Hier können alle Fragen rund um die Hochzeit vorab beantwortet werden, sodass die Gäste genau wissen, wie sich das Brautpaar die Hochzeit vorstellt. Besonders nützlich ist der virtuelle Hochzeitstisch. Damit ist auch gleich die Frage nach dem Geschenk erledigt, Gäste müssen nicht rätseln und das Brautpaar bekommt, was es sich wirklich wünscht.

Eine Hochzeitshomepage ist aber weit mehr als nur nützlich, um alle relevanten Informationen zu teilen. Sie schafft für die Hochzeitsgesellschaft eine unterhaltsame Plattform, die sie auf das bevorstehende Fest einstimmt und auch nach der Hochzeit viele schöne Erinnerungen teilt. So kann das Brautpaar zum Beispiel Fotos und persönliche Geschichten posten und die Gäste schon früh in die Vorbereitungen miteinbeziehen. Die Seite wird damit zu einem virtuellen Treffpunkt und steigert die Vorfreude.

Bildnachweis:

Save the date: Pixabay / Bearbeitung: hochzeitsfluesterer.de

Laptop: Pixabay / Bearbeitung: hochzeitsfluesterer.de

Interessante Kapitel:

Hochzeitsnacht

Finanzen / Steuerkalsse

Babyshower

Danksagungen

Themenübersicht
sitemap-themenübersicht-hochzeitsfluesterer.de